Sparkassenspende 2019

Die Bücherkiste kommt mit dem Fahrrad

Einen Kiste voller Bücher liefert die Pfarrbücherei St. Magnus in Lenzfried an die Kindergärten St. Anna, Mikado und St. Ulrich im Kemptener Osten. Um den Kleinen frühzeitig Freude an Sprache, Büchern und Geschichten zu vermitteln bringen wir im sechswöchigen Wechsel eine Auswahl an Kinderbüchern vorbei. Damit der Lesestoff nicht ausgeht, mussten neue Bücher gekauft werden.

Umso größer war die Freude bei den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Pfarrbücherei über die großzügige Sparkassenspende 2019. Sie ermöglichte es, den Bestand an Bilderbüchern, Kinderbüchern für Erstleser, Kindersachbüchern und Jugendliteratur zu erweitern.

Daniel Bayrhof, der Leiter der Sparkassenfiliale Kempten-Ost besuchte die Bücherei in Lenzfried und war beeindruckt vom aktuellen Buchangebot für Erwachsene und Kinder.

Für die feinen Kuchenspenden

zum Verkauf vor dem Edeka-Markt bedanken wir uns bei allen fleißigen Bäckerinnen und Helferinnen recht herzlich.

Der Erlös wird zur Anschaffung neuer Bücher verwendet.

David ist der Lesekönig 2020

Unter den fleißigen jungen Leserinnen und Leser des letzten Schuljahres setzte sich David mit einigen Büchern Vorsprung an die Spitze wurde Lesekönig. Er konnte sich über einen Kinogutschein freuen. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihm weiterhin viel Freude am Lesen.

Liebe Kinder, der Wettbewerb geht weiter. Für jedes selbst gelesene Buch notieren wir einen Strich auf unserer Tafel. Nach 10 Strichen darfst du dir etwas aus der Schatzkiste aussuchen und im Frühjahr wird eine neue Lesekönigin oder ein neuer Lesekönig gekürt. Viel Spaß beim Lesen!

Nicht nur zum bundesweiten Vorlesetag am 18. November
gibt es in unserer Bücherei eine

Vorlesestunde für Schulklassen

Die Kinder der zweiten Klasse der Grundschule Lenzfried hörten gespannt einer lustigen Geschichte zu. Die Bücherei wurde von einer Mitarbeiterin kurz vorgestellt und dann durften sie selbst in den Bücherregalen stöbern.

Munteres Gewusel herschte in unserer kleinen Bücherei als die

Vorschulkinder des Kindergartens St. Anna

mit zwei Erzieherinnen zu Besuch kamen. Mit lebhaftem Interesse erkundeten die Kinder die Regale und Bücherkisten. Die angehenden Erstleser blätterten in den Bilderbüchern, die ihnen am besten gefielen und wählten gemeinsam ein Buch aus, dass sie sich für den Kindergarten ausliehen. Dann lauschten die kleinen Besucher gespannt einer Geschichte, die ihnen von Frau Friedrich vorgelesen wurde.